Wie der Körper uns unterstützt

Können Sie sich vorstellen, dass in jeder Sekunde Heilung und Reparaturvorgänge stattfinden? Das Herz pumpt pro Minute 7 Liter Blut durch den Körper, das sind 420 Liter pro Stunde. Es schlägt über 100000-mal pro Tag. Das Blut fliesst durch 100000 km Blutgefässe. In jeder Sekunde werden 25 Millionen Zellen abgebaut und ebenso viele neu gebildet.

 

Eine einzige Zelle übt pro Sekunde zwischen 100000 und 6 Billionen Funktionen aus. Unser Körper besteht aus 50 bis 70 Billionen Zellen. Die Kommunikation läuft schneller als mit Lichtgeschwindigkeit ab. Wir atmen täglich 2 Millionen Liter Luft ein und in Sekundenschnelle wird sie in alle Zellen des Körpers transportiert.

Die komplexesten Vorgänge wie Sehen, Bewegen, Verdauen, Herzschlag, Atmung passieren einfach so im Hintergrund ohne aktives Mittun unsererseits. Da ist eine Intelligenz, die das für uns macht, 24 Stunden am Tag. DANKE dafür.

Wie wäre es, wenn wir uns diese Intelligenz zunutze machen könnten, anstatt ihr im Weg zu stehen? Mit dieser Intelligenz zu interagieren, uns ihr zu öffnen? Können Sie sich vorstellen, was da alles möglich ist?

Genau hier sehe ich meine Berufung: Sie darin zu unterstützen, damit diese Heilintelligenz optimal durch Sie wirken kann. Das ist die Grundlage für Heilung auf allen Ebenen.

 

Was sind mögliche Faktoren, die den natürlichen Energiefluss behindern können?

Gelenksblockaden, Beckenschiefstände, Narben, emotionale, mentale und energetische Blockaden, ungünstige Essgewohnheiten, Elektrosmog, Beziehungskonflikte, Stress am Arbeitsplatz, nicht verarbeite Traumata.

Heilung, Energiefluss, Blockaden lösen ...

Die Akupunkt-Massage nach Penzel (APM)

Die Akupunkt-Massage nach Penzel (APM) basiert auf der Energielehre der Traditionellen Chinesischen Medizin. Willy Penzel (1918-1985) hat diese jahrtausendealten Erkenntnisse zu einer eigenen Therapieform entwickelt. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass im Körper Lebensenergie durch Energiebahnen (Meridiane) zirkuliert.

Kommt es zu Störungen dieser Energieversorgung, können die unterschiedlichsten Beschwerden und Krankheiten entstehen. Mit der APM und weiteren geeigneten Massnahmen werden solche Energieflussstörungen aufgelöst, um dadurch eine Selbstregulierung und Heilung einzuleiten und zu fördern. Dies wird erreicht durch das Ausstreichen der Meridiane mit einem Metallstäbchen in ihrem gesamten Verlauf.

Mit Massage und Druckpunktbehandlung werden ausgewählte Akupunkturpunkte aktiviert. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der APM ist die Behandlung von Gelenksblockaden der Wirbelsäule und der Extremitäten auf dem Schwingkissen. 

Die Akupunkt-Massage führt durch ihre regulative Wirkung zu einer Tiefenentspannung, welche als sehr angenehm empfunden wird. Der Körper kann sich aus dieser Tiefenentspannung heraus optimal regenerieren.​

  • Ohrakupunktmassage

  • Schwingkissen

  • Narbenentstörung/ Schröpfen

  • Hilfe zur Selbsthilfe

  • Schmerztherapie

  • Vegetative Störungen

  • Andere Beschwerden

  • Stressbewältigung/ Energie